Meine Arbeit

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Die Urgründe unserer psychischen, zwischenmenschlichen und kollektiven Probleme

Entwicklungstrauma

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

‘Peer-Orientation’

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mangelhafte Kommunikationskultur & unaufgelöste Projektionen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Fehlende Selbst-Aktualisierung & Selbst-Verwirklichung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

‘Purpose-Void’ & verlorene transzendentale Werte

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mein Angebot

Circling und
Surrendered Leadership

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Integrative Prozessbegleitung und Coaching

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Arbeit mit dem inneren Kritiker

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Integration von psychedelischen Erfahrungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Sams Arbeit möchte ich als Schattenarbeit 2.0 charakterisieren. Mit seiner hohen Präsenz und seiner wertfreien Art eröffnet Sam zunächst einmal den Raum, in dem die wohlbekannten inneren «Widersacher» – etwa der «innere Kritiker» oder der «Perfektionist» – zum ersten Mal wirklich erkannt und in ihrer guten Absicht gewürdigt werden können. Erst auf dieser Grundlage kann der zweite, entscheidende Schritt gelingen: die Goldnuggets aus dem inneren Schlammbad herauszufischen, will heissen: die unerhört schmerzhaften inneren Zustände wie Verzweiflung, Selbsthass oder existenzielle Schuld zu besuchen, zu fühlen – und ihnen schliesslich einen neuen, bewussten Platz im eigenen Herzen bereitzustellen.

Solche Schattenarbeit 2.0 ist für die allermeisten Menschen nur möglich in Begleitung von Bewusstseins-Lehrern, die wie Samuel Schüpbach die unzähligen versteckten inneren Mechanismen kennen, die uns im Alltag – aus verständlichen Gründen – daran hindern, dass wir diesen immensen Schmerz in uns wahrnehmen und integrieren können. Doch solange wir dies nicht tun, beeinflussen uns diese verbannten Anteile aus dem Schatten heraus und dämpfen unsere Lebendigkeit.
Stefan Bittner
Geschäftsleiter und Visionscoach
Processing...